Aktions­programm Handwerk

Für die aktive Förderung unseres Handwerks

Aktions­programm Handwerk

Mehr erfahren

Berlins Handwerk

Mehr als 29.500 Handwerksbetriebe in der Hauptstadt bieten rund 180.000 Beschäftigten einen Arbeitsplatz und über 9.500 Auszubildenden sichert das Handwerk mit einem Ausbildungsplatz eine berufliche Perspektive. Das Berliner Handwerk ist mit seinen leistungsfähigen Innungen ein bedeutender Partner und Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Berlin.

Digitales Aktionsprogramm mit viel Energie

Mit dem „Aktionsprogramm Handwerk 2018-2020“ setzten der Berliner Senat und die Handwerkskammer Berlin unter aktiver Beteiligung von Unternehmen sowie der Berliner Handwerksinnungen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fort.

 

Die Schwerpunkte des Aktionsprogramms lagen in den Handlungsfeldern „Digitalisierung“ und „Energie“ – Themen, die sich als sehr gut gewählt erwiesen. Handwerksbetriebe in diesem Segment haben häufig nach wie vor einen erheblichen Nachholbedarf bei Digitalisierungsprozessen. Mit konkreten Maßnahmen wurden Wissenstransfer und praktische Unterstützung bei der Umsetzung gefördert.

 

Gemeinsam wurden innovative Lösungen für das Berliner Handwerk entwickelt. Die insgesamt 33 Einzelmaßnahmen wurden im Zeitraum von 2018-2020 in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin und allen beteiligten Senatsverwaltungen umgesetzt. Uns oblag hierbei die Gesamtkoordination.

Ausblick: 2021 - 2023

Das Aktionsprogramm hat sich bewährt, daran besteht kein Zweifel. Und deshalb soll es auch fortgeführt werden, und das bereits zum sechsten Mal. Die Planungen laufen auf Hochtouren: Es werden erneut Maßnahmen identifiziert, die zwischen Politik und Handwerk vereinbart und innerhalb der dreijährigen Laufzeit umgesetzt werden sollen.

Handwerk